Datenschutz

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Nachstehend möchten wir Sie darüber informieren, für welche Zwecke Ihre Daten erhoben und verwendet werden und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können.

Datenschutzrechtlich Verantwortlich

TPZ Truck Shop e.U

Kontaktdaten

Austria, 2425 Nickelsdorf Neuteilung 8.

Tel:+43 664 45 220 60

Email: tpzeinkauf1@gmail.com

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Website jederzeit besuchen, ohne irgendwelche Angaben zu Ihrer Person zu machen. Von uns werden dann nur Zugriffsdaten ohne Personenbezug gespeichert, das kann z.B. der Name deines Internetserviceproviders, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen einer angeforderten Datei sein. Wir verwenden diese Daten ausschließlich intern und nur zur Verbesserung unseres Angebotes. Niemals wird dadurch ein Rückschluss auf Ihre Person möglich.

WENN KONTAKTFORMULAR VORHANDEN: Wenn Sie über das Kontaktformular auf unserer Seite auf uns zukommen, speichern wir automatisch deine IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit der Kontaktaufnahme. Das ist eine Schutzmaßnahme für Sie für den Fall, dass ein Dritter mit Ihren Daten Missbrauch betreibt und sich damit ohne Ihr  Wissen bei uns anmeldet. Von unserer Seite erfolgt natürlich keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ebenso wenig gleichen wir die so erhobenen Daten mit anderen Daten von Ihnen ab, die eventuell durch andere Komponenten unserer Seite eingefordert werden.

Wir verlangen nie online nach personenbezogenen Daten, außer Sie teilen uns diese freiwillig bei einer Kontaktaufnahme per Online-Formular oder per E-Mail mit. Diese Daten beinhalten Ihren Namen sowie den Namen Ihres Unternehmens, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Ohne gesonderte Einwilligung verwenden wir diese ausschließlich für die Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage inklusive weiterer allfälliger Fragen. Wir erheben, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten ausnahmslos nach den Bestimmungen des europäischen Datenschutzrechts.

Serverdaten

Folgende Daten, nämlich so genannte Serverlogfiles werden aus technischen Gründen von uns erfasst, weil Ihr Internet-Browser sie uns bzw. unserem Webspace-Provider sendet:

  • Browsertyp und –version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus du uns besuchst (Referrer URL)
  • Webseite, die du besuchst
  • Datum und Uhrzeit deines Zugriffs
  • deine Internet Protokoll (= IP)-Adresse

Diese Daten sind anonym und werden getrennt von eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. So können keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person gezogen werden. Die Daten werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung:

Auf der Website werden Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit. b) (Vertragserfüllungszwecke) DSGVO sowie § 96 Abs. 3 TKG.

Im Falle des Einsatzes von Analysetools erfolgt die Datenverwendung auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit f) (berechtigtes Interesse) DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Datenverwendung ist die Verbesserung des Webauftritts sowie die Erfolgsmessung von Online-Werbung.

Der Einsatz von IT-Datensicherheitsmaßnahmen erfolgt ebenfalls auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit f) (berechtigtes Interesse) DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Datenverwendung ist die Absicherung der eigenen IT-Systeme.

Informationen zu Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Auf dieser Seite werden sogenannte Session Cookies verwendet. Diese werden beim Aufruf der Website generiert und automatisch wieder gelöscht. Sie dienen der Wiedererkennung, wenn Sie innerhalb kurzer Zeit dieselbe Website erneut aufrufen, um bereits getätigte Voreinstellungen erneut zu berücksichtigen. Es werden dabei keinerlei personenbezogene Daten gespeichert oder verarbeitet.

Cookies haben den Zweck, das Website-Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es sohin dem Websitebetreiber, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website jedoch eingeschränkt sein.

Webanalysedienst Google (Google Analytics)

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Website. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Verarbeitung/Speicherung gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website  auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen, um die Kampagnenleistung von Onlinewerbung für Analyse- und Optimierungszwecke zu messen.

Zu den verarbeiteten Daten zählen insbesondere Online-Kennzeichnungen (einschließlich Cookie-Kennungen), Internet-Protokoll-Adressen, Gerätekennungen, Standortdaten, vom Kunden vergebene Kennzeichnungen sowie Nutzerdaten (insbesondere Zeitpunkt und Dauer des Zugriffs, Auswahl bestimmter Angebote, etc.). Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google, abrufbar unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert beim Einsatz von Google Analytics auf einer Auftragsdatenverarbeitung. Die Übermittlung von Daten an den Auftragsverarbeiter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission (Selbstzertifizierung Privacy Shield). Die Daten werden regelmäßig (derzeit alle 26 Monate) gelöscht.

Ihre Rechte

Grundsätzlich stehen Ihnen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in irgendeiner Weise verletzt worden sind, wenden Sie sich bitte zuerst an uns. Wir werden alles unternehmen, um einen möglichen Verstoß zu bereinigen. Natürlich können Sie sich auch bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Bitte kontaktieren Sie uns mit all deinen Anliegen zum Thema Datenschutz.